Februar 7

So verschieben Sie Offline-Kartendaten auf Ihre SD-Karte im Windows Phone

Offline-Karten sind eine der schönsten Funktionen von Windows Phone. Sie können Karten für Ihre Region herunterladen, so dass Sie nicht jedes Mal, wenn Sie Kartendaten verwenden möchten, in Ihren Datenplan einsteigen. Offline-Kartendaten werden standardmäßig in Ihrem Telefonspeicher gespeichert.

Möglicherweise möchten Sie die Offline-Kartendaten auf Ihre SD-Karte übertragen, wenn Sie eine haben, so geht das hier. Wir haben uns kürzlich mit der Frage beschäftigt, wie wir die Daten verschieben auf SD-Karte und wie Sie im Windows Phone 8.1 Anwendungen und Spiele von Ihrem Telefonspeicher auf Ihre SD-Karte übertragen können. Sie können mit dieser Methode auch Podcasts, Musik, Fotos und Videos verschieben. Es funktioniert einfach nicht mit all den Offline-Kartendaten, die Sie haben.

So verschieben Sie Anwendungen oder Spiele auf eine SD-Karte in Windows Phone 8.1

Die Größe Ihrer Offline-Kartendaten hängt davon ab, wo Sie wohnen. So beträgt beispielsweise die Größe der Offline-Kartendaten für die Vatikanstadt nur 51 MB. Du kannst das genauso gut auf deinem Handy aufbewahren, da es nicht viel ist. Auf der anderen Seite benötigt der Staat Kalifornien 342,7 MB für seine Offline-Kartendaten. Du wirst das wahrscheinlich auf deine SD-Karte legen wollen, wenn du aus Platzgründen verletzt wirst, also lass es uns tun.

Sie werden die Beta-App Lumia Storage Check herunterladen wollen, um dies zu tun. Es handelt sich um eine kostenlose App von Microsoft Mobile im Windows Phone Store. Es wurde ursprünglich im März 2013 eingeführt, um Windows Phone-Anwendern zu helfen, ihre Daten zu visualisieren und zu kontrollieren. Der Sinn der Speicherung in Windows Phone 8.1 machte die Lumia Storage Check-App mehr oder weniger irrelevant, außer, dass Sie sie noch benötigen, um Kartendaten zu kontrollieren.

Offline-Karten-Daten verschieben auf SD

So verschieben Sie Offline-Kartendaten auf Ihre SD-Karte

Schritt eins? Entfernen Sie Offline-Kartendaten, die sich bereits auf Ihrem Handy befinden. Es tut mir leid, Sie können die Daten vom Telefon nicht einfach auf die SD-Karte „verschieben“. Zumindest noch nicht. Wir müssen die Kartendaten, die sich bereits auf Ihrem Handy befinden, entfernen, bevor wir sie auf die SD-Karte legen können. Wenn Sie dies nicht tun, haben Sie die gleichen Kartendaten auf Ihrem Handy und Ihrer SD-Karte. Eine Art, den Sinn dieses Artikels zum Thema zu machen.

Einstellungen für Offline-Karten

Entfernen wir es, gehen wir zu Einstellungen -> streichen wir zu Anwendungen -> Karten -> Karten -> Karten herunterladen und wählen und löschen wir dann alle bereits installierten Karten. Wenn Sie das tun, können wir die Gruppe dazu bringen, Offline-Kartendaten auf Ihre SD-Karte zu übertragen.

  • Herunterladen und Installieren von Lumia Storage check beta[Download].
  • Starten Sie den Lumia Storage Check.
  • Fahren Sie mit der Maus über die Details und klicken Sie auf Ändern unter Karten.
  • Wählen Sie die SD-Karte aus, auf der Ihr Handy Karten speichert.
  • Offline-Kartendaten erneut herunterladen
  • Lumia Lagerprüfung

Gehen Sie wie folgt vor, und wenn Sie zum Herunterladen von Offline-Kartendaten zurückkehren, werden diese jetzt auf Ihrer SD-Karte gespeichert. Ein wenig Arbeit, aber so bekommen Sie diese Daten auf Ihre SD-Karte. Sie werden es auf Ihre SD-Karte verschieben wollen, wenn Sie viel unterwegs sind und Ihren Datenplan bei der Verwendung von Karten nicht durchfressen wollen.

Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Ihre Offline-Kartendaten auf Ihre SD-Karte übertragen. Vergessen Sie nicht, anzugeben, wie viel Speicherplatz Sie für Offline-Kartendaten verwenden!

Via: Windows Phone Central Foren